sommer

Sommersegen

Seit dem Jahre 1972 lässt Sathya Sai Baba im College-Campus Brindâvan bei Whitefield nahe Bangalore Sommerkurse für ausgewählte Studenten und Studentinnen aus ganz Indien durchführen. An dreißig aufeinander folgenden Tagen sprechen hervorragende Kenner der indischen Spiritualität und Wissenschaft über das geistige Erbe Indiens, um der Jugend des Landes das Rüstzeug für ihre individuelle spirituelle Entwicklung zu vermitteln und um eine geistige Regeneration des Landes anzuregen.

Zum Abschluss jedes Tages hält Sai Baba selbst eine Ansprache. Er erweist sich als der Lehrer aller Lehrer, dem jung und alt, arm und reich, Männer und Frauen, Professoren sowie Schüler in gleicher Hingabe zu Füßen sitzen. Seine Worte erfüllen seine Zuhörer mit Vertrauen in das eigene göttliche Selbst, und seine Ermahnungen, das Heil nicht in der Befriedigung der persönlichen Ambitionen, sondern im Dienst an der Gemeinschaft zu suchen, fallen auf einen Boden, der durch seine Liebe fruchtbar gemacht wird.

!

Jubiläumsangebot Sommersegen

Sommerssegen 1 bis 10

Nur in Deutschland erhältlich

Als einmalige Sonderaktion zum 25-jährigen Bestehen der Sathya Sai Vereinigung bieten wir zum besonders günstigen Jubiläumspreis die Bände 1-10 von "Sommersegen" an.

Sommersegen in Brindavan 1

Bd. 1 (1972), 4. überarbeitete Auflage, 16.8.2012, 176 Seiten, broschiert, Bestell-Nr. 1008

ISBN 978-3-932957-66-6

ISBN-A 10.978.3932957/666

Sommersegen in Brindavan 2

Bd. 2 (1973) 3. überarb. Aufl. 2006, 220 Seiten, kartoniert, Bestell-Nr. 1034

ISBN 978-3-932957-47-4

 

Sommersegen in Brindavan 3

Bd. 3 (1974) 1. Aufl. 1991, 180 Seiten, broschiert, Bestell-Nr. 1083

ISBN 978-3-924739-41-6

 

Sommersegen in Brindavan 4

Bd. 4 (1977) 1. Aufl. 1993, 176 Seiten, broschiert, Bestell-Nr. 1084

ISBN 978-3-924739-62-1

 

Sommersegen in Brindavan 1990

Im Sommerkurs 1990, der zwei Wochen im Mai und Juni stattfand, unterwies Sathya Sai Baba Studenten aus ganz Indien und Gäste aus dem In- und Ausland in seinem Aschram Brindavan allabendlich über indische Kultur und Spiritualität.  Er sagte dazu: „In Erfüllung der Bitte eures Vizekanzlers werde ich euch im Verlauf dieses Sommerkurses die Feinheiten der mit … fünf vitalen Elementen eurer Persönlichkeit zusammenhängenden Wahrheit erläutern.

Ihr benötigt … ein umfassendes Verständnis der Natur des Geistes sowie der Sinne. Alles auf dieser Welt birgt nützliche Geheimnisse, die es zu entschleiern gilt. Gott erschafft nichts, was sinnlos wäre. Alles ist sinnvoll, bedeutungsvoll, segensreich und kostbar; aber wir bemühen uns nicht diese Geheimnisse zu ergründen.

So segne ich euch in der Hoffnung, ihr mögt während dieser zwei Wochen ein tieferes Verständnis für das Wesen und die Rolle des Körpers, der Sinne, des Geistes, des Intellekts und des Atman gewinnen. Nur so könnt ihr euch als ideale Studenten, ausgestattet mit innerer Reinheit und mit Gleichmut, wie Blüten entfalten.“

Dieses Buch ist ein Kompendium aller 16 Ansprachen, die Sathya Sai während des Sommerkurses gehalten hat.

2. überarbeitete Auflage 2016, 220 Seiten, Bestell-Nr. 1078
ISBN 978-3-932957-95-6

 

Sommersegen in den Blauen Bergen 1976

1. Aufl. 2000, 144 Seiten, broschiert, Bestell-Nr. 1170

ISBN 978-3-932957-17-8

 

Sommersegen in Brindavan 1993

1. Aufl. 2000, 144 Seiten, kartoniert, Bestell-Nr. 1168

SBN 978-3-932957-10-9

 

Größeres Bild

Sommersegen in Brindavan 1995

1. Aufl. 2004, 174 Seiten, kartoniert, Bestell-Nr: 1175

ISBN 978-3-932957-31-4

 

Sommersegen in Brindavan 1996

1. Aufl. 2003, 136 Seiten, kartoniert, Bestell-Nr. 1145

ISBN 978-3-932957-28-4

 

Kostbarkeiten aus Kodaikanal 1998

1. Aufl. 2001, 110 Seiten, broschiert, Bestell-Nr. 1171

ISBN 978-3-932957-16-1